Du brauchst Entspannung? Yoga oder im Schneidersitz meditieren ist aber nicht deins?

Genau so geht es mir.

Oft ist der Tag so fordernd, dass ich abends platt bin. Dann muss ich aber das hier noch machen und dies hier und eigentlich auch noch jenes. Puh, wie anstrengend. Ich habe verschiedenste Dinge zur Entspannung ausprobiert. Für mich war es entweder nicht entspannend oder einfach nur langweilig. 

Vor ein paar Jahren „stolperte“ ich mal wieder über Bastelmaterialen, die bei mir rumlagen. Was soll’s, muss ich jetzt mal fertig machen. Nerv. Oh man, dass kann dauern, bis ich damit fertig bin. Was da für Zeit draufgehen wird. Doch beim Basteln merkte ich, wie alles von mir abfiel. Ich war vertieft in meine Arbeit und die Welt um mich herum war ausgeblendet. Irgendwann tauchte ich wieder auf und fühlte mich einfach nur gut. Das möchte ich dir auch zeigen.

Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.

Pablo Picasso

Dana von danadesignBerlin

Moin, ich bin Dana,

ich helfe dir dabei Entspannung zu finden, auch wenn du nichts mit Yoga oder im Schneidersitz meditieren anfangen kannst. Damit du einen freien Kopf bekommst, kreative Energie tanken kannst und wieder ausgeglichener wirst.

Du sollst nicht gleich der nächste Picasso werden, aber ich will auch keine engagierten Ambitionen stoppen. 😉

Folge mir auf:

Ich bastel nicht nur gerne, sondern bin auch Grafik-Designerin. Mehr dazu hier: